Seite auswählen

Sven Thiergard hat am vergangenen Wochenende das Herrenturnier in Obertshausen ohne Satzverlust gewonnen. Als Head-Vertragsspieler und an Nummer 1 gesetzt, spielte er sich souverän ins Finale und besiegte dabei zwei Spieler der Leistungsklasse 1. Im Finale traf er auf die Nummer 3 der Setzliste, die wenige Plätze hinter ihm auf der deutschen Rangliste platziert ist. In einem dramatischen Endspiel gewann Sven am Ende, nach deutlich über 2 Stunden Spielzeit, mit 7:6 und 7:6. Seine Erfolge der letzten Monate, nicht zuletzt auch als Nummer 1 der 1. Herrenmannschaft des RC in der Wintersaison der 1. Verbandsliga, bringen Sven erstmals unter die Top 200 der deutschen Herrenrangliste und nah an die Top 10 in Deutschland in seinem Jahrgang 2001. Herzlichen Glückwunsch.