Seite auswählen

Unser Rochusclub-Mitglied und Pianist Tilo Bunnies war während seiner 12-jährigen Zeit in Kalifornien auch bei Festivals aktiv und gewann 1991 den 1. Preis beim Pacific Coast Jazz Festival in Berkeley. Ergänzt wird der Pianist von seinem langjährigen Gefährten Bootza Necak am Bass, der schon viele Größen des Jazz begleitet hat, wie z.B. Anita O’Day, Freddie Hubbard oder Clark Terry. Der Wuppertaler Schlagzeuger Tim Heinz komplettiert das Trio als sehr einfühlsamer Begleiter. Auf dem Programm stehen Jazz Standards von Gershwin und Porter sowie Eigenkompositionen.

Termin: Samstag, 26. Januar 2019 ab 19:00 Uhr im Kaminraum. Der Eintritt kostet 20 €. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Sekretariat, telefonisch 0211-9596-435 oder per Email info@rochusclub.de