Chinesische Wirbelsäulen-Gymnastik (Donnerstag, 10-11 Uhr)
Elemente aus dem alten Tai Chi, Qi Gong, sowie neue Elemente aus modernem Core-Training werden zu einer effektiven Trainingsstunde kombiniert. Durch die taktile Begleitung werden die Gelenke zu mehr Beweglichkeit und die Muskulatur zu neuer Dehnbarkeit geführt. Training der Standfestigkeit zur Sturzprävention. Für alle Altersklassen geeignet. Beweglichkeit und Gesunderhaltung des Nervensystems sind wichtige Komponenten in unserem Leben. Ich leiste über die Chinesische Wirbelsäulengymnastik den AUSGLEICH zu Kraft- und Ausdauersport. Der Kurs fasziniert durch umfangreiches Hintergrundwissen und der Erhöhung der Beweglichkeit.

Mental Balance (Donnerstag, 11-12 Uhr)
Das Trainingskonzept von Mental Balance basiert auf den Übungen der Zen-Gymnastik und dem KI-Gong. Beides basiert auf der Yin-Yang-Philosphie, wo die konträren Seiten gleich stark sein sollen.
Die schwächere Seite zu trainieren, um das Gleichgewicht wieder herzustellen, ist Kern des Kurses.
Um das zu erreichen, werden die Übungen langsam und konzentriert ausgeführt, damit man spürt, welcher Seite man verstärkt Aufmerksamkeit schenken sollte. In Verbindung mit der Beobachtung und Leitung der Atmung ist das Training auf Stärkung von Körper und Geist ausgelegt.

Kosten: 80 € für 10 Termine bis Weihnachten
Anmeldungen direkt bei: Sabine Groth, Telefon 0174 2020360, Mail , Mindestteilnehmer: 6