Seite auswählen

Das junge Düsseldorfer Tennistalent, Henri Squire, spielt in der kommenden Saison im Allpresan Rochusclub Bundesligateam. An Henri waren einige Tennis-Bundesligisten interessiert! Doch der gebürtige Düsseldorfer entschloss sich, seiner Heimatstadt treu zu bleiben. Der mehrmalige Deutsche Jugendmeister wechselt von seinem Heimatverein TC Kaiserswerth aus der Regionalliga zum Rochusclub in die erste Bundesliga. „Henri ist zwar erst 18, aber er bewegt sich schlagtechnisch schon auf hohem Niveau. Körperlich und damit auch muskulär muss er aber noch draufpacken“, erklärt Rochusclub – Teamchef Detlev Irmler. „Wir wollen Henri in der Landeshauptstadt halten und allmählich aufbauen.“