Liebe Schwimmer*innen,
ein zweiter Elektrotechniker hat in der Zwischenzeit vergeblich versucht, den Fehler (willkürliches Abschalten der Pumpen) zu reproduzieren. Alle Fühler und Messsysteme arbeiten so wie sie sollen und trotzdem schalten die Pumpen und damit die Heizung willkürlich ab. Da der Fehler weiterhin auftritt, muss das zentrale Steuerelement ausgetauscht werden, was Corona-bedingt ca. 3 Wochen dauert.
Aus diesem Grund und schweren Herzens, werden wir das Schwimmbad für dieses Jahr am Montag, dem 05.10., schließen, zumal für die nächste Woche schlechtes Wetter bei 14 Grad angesagt ist. Wir freuen uns schon jetzt auf eine hoffentlich störungsfreie Schwimmbadsaison 2021!