Düsseldorfer Schauspielhaus und Rochusclub feiern eine gelungene Premiere

Am gestrigen Abend fand die Premiere der neuen Partnerschaft zwischen dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem Rochusclub statt.
80 Clubmitglieder erlebten im Schauspielhaus einen unvergesslichen Abend mit dem Stück „Lazarus“. Der Generalintendant, Wilfried Schulz, empfing die Rochusclub-Mitglieder zusammen mit der Dramaturgin, Janine Ortiz, zu einer persönlichen Begrüßung. Im Anschluss an die Veranstaltung gab es bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gesprächen untereinander und mit einigen Schauspielern.

Unser Dank gilt unserem Clubmitglied, Clemens Pflanz, der diese neue Partnerschaft mit „aus der Taufe gehoben hat“ und wir freuen uns schon jetzt auf eine Fortführung.